Homberg (Efze)

Zahnarztpraxis Sonja Krüger
Schwenkenweg 1
34576 Homberg

Telefon: 05681 / 93 17 05

Sportschutz-, Knierscher-, Schnacherschienen

Sportschutzschienen
Spezielle Kunststoffschienen ermöglichen Ihnen beim Sport mit Unfallgefahr für Ihre Zähne einen Schutz vor Verletzungen der Zahnhartsubstanz und des Zahnhalteapparates.

Knierscherschienen
Stress, Fehlstellungen der Zähne, schlechter Zahnersatz, Kiefergelenksarthose… dieses sind die Einsatzgebiete für eine „Knirscherschiene“. Der Patient trägt die Schiene und verhindert damit weiteres Abnutzen/Abkauen der Zahnoberflächen und schont das Kiefergelenk.

Schnarcherschienen
Schnarchen kann verschiedene Ursachen haben. Häufig werden die Atemwege durch die im Schlaf nach hinten fallende Zunge verlegt. Der Mensch schnarcht. Wenn der Unterkiefer im Schlaf nach vorne gehalten wird, kann die Zunge nicht nach hinten fallen und diese Ursache ist behoben. Dennoch sollten Sie immer auch einen Hals-Nasen-Ohren-Arzt, der alle Ursachen untersuchen kann, zu Rate ziehen.

Hier können Sie weiterlesen wie über die Behandlungsschritte …

Die Behandlungsschritte:
Die „Knirscherschiene“ ist eine gesetzliche Leistung der Krankenkasse. Bei Ihrem ersten Besuch wird durch uns ein Antrag auf Kostenübernahme, welcher meistens genehmigt wird, bei der Kasse gestellt. Im zweiten Termin nach Genehmigung machen wir eine Abformung Ihres Ober-und Unterkiefers. Nach einer Woche können Sie Ihre Schiene bei uns abholen.

Leider trägt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten für eine Sportschutz- oder Schnarcherschiene nicht. Dieses sind reine Privatleistungen. Wir informieren Sie hierzu gern.

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) und der Deutschen Gesellschaft für Zahn-,Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)